D.O.T Die Rennserie

DoT Banner
 

Auch in 2017 gehen die D.o.T. Fahrer wieder an den Start und Ihr dürft gespannt sein heiße Rennen sind vorprogrammiert.
In diesem Sinne "Ladies and Gentleman start your engine..."

Ablauf:

Die Rennserie zieht sich durch zwei Veranstaltungen. Bei jedem Rennen gibt es vier Durchläufe, die separat ohne Wartezeiten starten und bewertet werden. Vorgabe für eine Teilnahme an den D.o.T. ist eine Rennzeit, die unter 13,49 Sekunden erzielt wird.

Unser strenges Reglement und die professionelle Dragster-Zeitnahme richtet sich nach internationalen Vorgaben. Den Timeslip bekommt Ihr direkt ans Fahrzeug gebracht.

Zeitnahme: Reaktionszeit, 60 Fuss, 330 Fuss,
Zeit und Speed 1/8 Meile,
1000 Fuss und Zeit und Speed ¼ meile

Fahrzeiten:

18.05. - 21.05.2017

Donnerstag: Freies Training
Freitag: Freies Training
Samstag: 14 / 16 / 18 / 20.00 Uhr
Sonntag: 12 / 14.00 Uhr

08.09. - 10.09.2017

Freitag: Freies Training
Samstag: 14 / 16 / 18 / 20.00 Uhr
Sonntag: 12 / 14.00 Uhr


Reglement:

Das ist Racing und Adrenalin pur!

Für die gesamte Saison warten 2 x 3.000€ in bar auf die Gewinner.

Du hast starke Nerven, dein Auto fährt auf der viertel Meile unter 13,49 Sekunden und du kannst uns das auch beweisen? Dann melde Dich an und du bist dabei, bei der ultimativen Renn-Serie der German-RaceWars!

Die D.o.T. Rennserie ist eine eigenständige von der Race-Produktion GmbH (Veranstalter) ausgerufene Renn-Serie. Es gilt einzig das Reglement in der aktuellen Version, es kann vom Veranstalter jederzeit geändert oder erweitert werden.

Die Renn-Serie wird während der Veranstaltungen der German-RaceWars Events ausgetragen. Der Veranstalter stellt die Rennleitung und ist für den gesamten Ablauf verantwortlich.

Das vollständige Reglement & technische Reglement steht hier zum Download als PDF bereit.